Aktiver Umweltschutz der FWG startet am 6. März

Die Baumpflanzaktion der Freien Wählergemeinschaft Idstein startet am 6. März um 9 Uhr. Wer sich noch beteiligen möchte, sollte sich bis zum 3. März bei www.fwg-idstein.de oder angemeldet haben. Zunächst werden 500 Baumpflanzen folgender Kategorien gepflanzt. 50 Ebereschen, 100 Bergulmen, 100 Roteichen und 250 Vogelkirschen. Die Zufahrt zum Bepflanzungsort erfolgt über die L 3026 Richtung Esch zur B275. Ca. 100m vor dem Parkplatz Schnepfengarten ist die Zufahrt in den Wald ausgeschildert.

Ab da ist die Örtlichkeit in dem Waldstück ausgewiesen. Vor Ort wird von uns an die motorisierten Pflanzenden ein Berechtigungsschein zum Befahren des Waldstückes ausgehändigt. Es gelten die Corona-Hygienevorschriften. Mundschutz, Desinfektionsmittel sind vorhanden. Wer an der Pflanzaktion teilnimmt, sollte festes Schuhwerk und einen eigenen Spaten mitbringen. Die FWG freut sich über die aktiven Teilnehmenden und erwartet sie am 6. März.

(Hartmut Eggers/Joachim Kilian)

Vorheriger Beitrag
FWG – Verkehrsberuhigung in der Fußgängerzone
Nächster Beitrag
FWG Idstein schlägt neue Wohnformen für Mehrgenerationenwohnen vor

Neueste Beiträge

Kategorien

Menü