FWG Idstein bietet Video Chats und Internet-Radio statt Wahlkampfstand an

FWG idstein 'LIVE ON AIR'

Den für Samstag, 06.02.2021, geplanten Wahlkampfstand am König-Adolf-Platz sagt die FWG Idstein mit Rücksicht auf die aktuelle Corona-Lage ab. “Wir tragen als Kommunalpolitiker Verantwortung und werden die Entscheidung über Informationsstände an den folgenden Samstagen je nach der Entwicklung der Situation neu prüfen”, so Ursula Anton-Müller, die Vorsitzende des Vereins FWG Idstein.

Damit die Idsteinerinnen und Idsteiner mit der Freien Wählergemeinschaft dennoch ins Gespräch kommen können, bieten wir jeden Mittwoch und Freitag von 18 – 19 Uhr Videochats über einen Link auf der Webseite www.fwg-idstein.de an:

Außerdem hat unser Vorstandsmitglied Klaus Dammel ein Internet-Radio eingerichtet. Dabei können die Bürgerinnen und Bürger sich persönliche Informationen und politische Statements von unseren Listenkandidatinnen und -kandidaten in Ruhe von zu Hause aus anhören.

FWG Idstein “ON AIR” ist von montags bis freitags in der Zeit von 18 – 21 Uhr über unsere Webseite www.fwg-idstein.de zu hören.

“Wir versuchen das Beste aus der aktuellen Situation zu machen und haben mit dem Internet-Radio sicher ein interessantes Medium gefunden”, so Andreas Ott, der Fraktionsvorsitzende der FWG Idstein abschließend.

Vorheriger Beitrag
FWG Idstein Neujahrsstand 2021 – anders als gedacht!
Nächster Beitrag
FWG Idstein: Grüne schaden dem Image des Tournesol
Menü