Die Stadtverordnetenfraktion der FWG-Idstein sieht eine Gefährdung der Kunden der Postfiliale in der Limburger Straße in Idstein, wenn diese von den Parkplätzen des NASSAU CARRÉ kommend die Limburger Straße überqueren. Sie beantragt daher die Verlegung des Fußgängerüberweges an der Einmündung Im Hahnstück, da dieser nur wenig frequentiert wird. Das mag auch daran liegen, dass die sich in gleicher Höhe befindende Zufahrt zum NASSAU CARRÉ keinen Bürgersteig hat und Fußgänger die Fahrbahn benutzen müssen.

Antrag

1 Kommentar. Hinterlasse eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü