FWG beantragt Fußgängerüberweg in der Limburger Straße am neuen Poststandort

Die Stadtverordnetenfraktion der FWG-Idstein sieht eine Gefährdung der Kunden der Postfiliale in der Limburger Straße in Idstein, wenn diese von den Parkplätzen des NASSAU CARRÉ kommend die Limburger Straße überqueren. Sie beantragt daher die Verlegung des Fußgängerüberweges an der Einmündung Im Hahnstück, da dieser nur wenig frequentiert wird. Das mag auch daran liegen, dass die sich in gleicher Höhe befindende Zufahrt zum NASSAU CARRÉ keinen Bürgersteig hat und Fußgänger die Fahrbahn benutzen müssen.

Antrag

Vorheriger Beitrag
Die Freien Wähler beim Fastnachtsumzug in Wörsdorf
Nächster Beitrag
Umfrage zum Radfahren in Idstein
Menü