Der neue Vorstand der Freien Wählergemeinschaft Idstein ist fast der alte.
Auf dem Foto zum Abschluss der Mitgliederversammlung vom 14. Mai 2019 sehen Sie von links nach rechts:
Herbert Ott, wiedergewählt als 2. Vorsitzender; Matthias Koops, Schriftführer; Andreas Ott, Beisitzer; Ursula Anton-Müller, 1. Vorsitzende; Volker Hahn, neu im Vorstand als Beisitzer (für Karin Gänßler); Joachim Kilian, wiedergewählt als Beisitzer. Nicht auf dem Bild sind Katja Stork, Beisitzerin und Antje Reimers, Kassenwartin. Außerdem ganz rechts Harald Wenig, Kassenprüfer; ebenfalls nicht mit auf dem Bild ist Bernd Hoquart, neu gewählter weiterer Kassenprüfer.

Wegen steigender Kosten für die Durchführung der diversen Aktivitäten wie des Weihnachtsmarktes und einer notwendigen Vereinshaftpflichtversicherung hat die Mitgliederversammlung eine Erhöhung des Mitgliedsbeitrags um 2 € pro Jahr beschlossen.

Nach regem Austausch über aktuelle Themen in Idstein, wie Wohnen, Rad fahren, Entwicklung im Gewerbebereich, Jugend, Kalmenhof, etc., fiel der Beschluss, Arbeitsgruppen zu bilden, die sich intensiver in einzelne Bereiche einarbeiten.

Weitere gemeinsame Aktionen wie eine Limes-Wanderung und Informationsstände für die Bürgerinnen und Bürger, der Weihnachtsmarktstand und mehr wurden für 2019 ins Auge gefasst. Interessierte sind herzlich eingeladen zur Kontaktaufnahme unter mailbox@fwg-idstein.de.

Presseartikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü