Andreas Ott neuer zweiter Vorsitzender im Vorstand der FWG Idstein

Presseinformation zur FWG Idstein – Mitgliederversammlung 2021:

 

Anlässlich der Mitgliederversammlung am 05.10.2021 im Idsteiner Kulturbahnhof gab es Veränderungen im Vorstand der FWG Idstein.

Der langjährige verdiente Herbert Ott hat sich aus der Vorstandsarbeit als stellvertretender Vorsitzender zum Ablauf seiner Amtszeit aus der aktiven Arbeit zurückgezogen. Ihm gilt der herzliche Dank der Freien Wählergemeinschaft für seinen Einsatz zu jeder Zeit, betont die Vorsitzende Ursula Anton-Müller.

Ihm folgt der auf vielfache Weise in Vereins- und Fraktionsarbeit erfahrene Andreas Ott in die Position des zweiten Vorsitzenden. Andreas Ott war bis dato Beisitzer und führt auch die Fraktion der Freien Wählergemeinschaft in der Stadtverordnetenversammlung. Die Wahl von Ott erfolgte einstimmig.

Stadtrat Karl-Wilhelm Höhn wurde für den ausscheidenden Volker Hahn als neuer Beisitzer einstimmig gewählt. Joachim Kilian, Mitglied im Ortsbeirat und der Stadtverordnetenversammlung, wurde als Beisitzer ebenfalls einstimmig in seinem Amt bestätigt.

Der so teilweise neu zusammengestellte Vorstand, unter Führung von Anton-Müller, freut sich auf die kommende Zeit, in welcher hoffentlich wieder mehr Vereinsarbeit wie Weihnachtsmarkt, gemeinsame Ausflüge und Aktionen in und mit der Öffentlichkeit möglich werden. Die Corona-Beschränkungen haben die meisten gewohnten Unternehmungen leider blockiert. Eine schöne Radtour von Idstein nach Bechtheim, mit Einkehr, über das Emstal und zurück war bei schönstem Wetter dennoch möglich.

Im politischen Bereich kam u.a. das Thema Tournesol zur Sprache.  Auch wurde über die Wahlergebnisse auf Kreisebene, der Stadtverordnetenversammlung und der Ortsbeiräte berichtet und diskutiert.

„Nur für das Foto ganz kurz ohne Masken, aber mit Abstand: v.l.n.r.: Beisitzer Karl-Wilhelm Höhn und Joachim Kilian, Schriftführer Matthias Koops, Kassenwartin Antje Reimers, 2. Vorsitzender Andreas Ott, 1. Vorsitzende Ursula Anton-Müller, Kassenprüfer Andreas Roos, Beisitzer Klaus Dammel“
Vorheriger Beitrag
FWG-Mitglieder Inga Rossow und Karl-Wilhelm Höhn für ihre ehrenamtliche Arbeit im Kreistag geehrt
Menü