Zweite Baumpflanzaktion der Freien Wähler

Aufgrund des erfreulichen Spendenaufkommens im Frühjahr 2021 kann nun eine zweite Baumpflanzaktion am 20. November 2021 stattfinden. 400 Traubeneichen und 100 Hainbuchen wollen eingepflanzt werden. Die Freien Wähler rufen Helfer auf, die sich an diesem Tag an der Aktion beteiligen. Bei der letzten Aktion waren auch einige Kinder mit ihren Eltern fleißig dabei.
Die Kinder können so das Aufwachsen “ihrer” Bäume bis ins Erwachsenenalter beobachten.
Die Aktion soll um 10:00 Uhr beginnen und wird nach Anmeldung per E-Mail den Helfern detailiert mitgeteilt. Ein Spaten sollte mitgebracht werden. Für Kaltgetränke wird gesorgt. “Der Umweltgedanke einhergehend mit der Aufforstung unserer geschädigten Wälder ist uns ein großes Anliegen”, so Joachim Kilian von der FWG-Baumpflanzgruppe. Die Freien Wähler hoffen auf eine rege Beteiligung. Anmeldung bitte an
Vorheriger Beitrag
Andreas Ott neuer zweiter Vorsitzender im Vorstand der FWG Idstein
Nächster Beitrag
FWG Idstein möchte mehr direkte Zugverbindung nach Wiesbaden
Menü