FWG Idstein: Die DGH bleiben in den Sommerferien für die Vereine geöffnet!

Die Idsteiner FWG-Fraktion bedankt sich bei der Verwaltung, dass durch ihr zügiges Handeln jetzt der FWG-Antrag (Drucksache 138/2021) auf Öffnung der Dorfgemeinschaftshäuser (DGH) zur Nutzung durch die Vereine während der Sommerferien umgesetzt wird. “Das ist eine wichtige und notwendige Entscheidung im Sinne der Vereine und der ehrenamtlichen Arbeit”, freut sich der Fraktionsvorsitzende Andreas Ott. Im Nachgang zur FWG Initiative hat der Magistrat der Stadt Idstein die Entscheidung getroffen, dass zur Unterstützung aller Vereine in diesem Jahr ausnahmsweise von einer Schließung der DGHs in den ersten 4 Wochen der Sommerferien abzusehen ist, so dass der Sport- und Übungsbetrieb der Vereine durchgehend in den gesamten Sommerferien stattfinden kann. Ursprünglich sollten die Einrichtungen vom 19.07.2021 – 15.08.2021geschlossen werden. Somit können die Vereine Trainingseinheiten und Übungsstunden durchführen, oder für Auftritte üben. Gerade für Vereine, die fixe Kosten haben oder auf Einnahmen durch Auftritte angewiesen sind, ist dies ein wichtiges Signal”, so Ott abschließend

Vorheriger Beitrag
FWG zieht positive Bilanz des Stadtradelns und ruft auf zur Unterstützung der ADFC-Initiative Mapathon
Nächster Beitrag
FW-Bundestagskandidatin für den Rheingau-Taunus-Kreis Bianka Rössler am 14.08.2021 in Idstein
Menü