FW-Bundestagskandidatin für den Rheingau-Taunus-Kreis Bianka Rössler am 14.08.2021 in Idstein

Die aus dem Rheingau bekannte erfahrene Schiffahrts-Unternehmerin und Kapitänin der RösslerLinie stellt sich den Wähler:innen in Idstein vor. Am Samstag, 14.08.2021 ab 10 Uhr startet sie einen Rundgang auf dem Löherplatz über den Markt zur Obergasse, von dort Richtung König-Adolf-Platz bis in die Schulgasse. Im Gasthaus “Zum Felsenkeller” findet im Anschluss ein Politischer Frühschoppen statt. Anmeldungen sind unter Telefon-Nummer 06126-52579 oder E-Mail .

Frau Rössler ist seit langer Zeit in der Kommunalpolitik in Assmannshausen und Rüdesheim aktiv. Sie freut sich auf Gespräche mit interessierten Bürger:innen. Wer Fragen an Frau Rössler zu ihren Vorstellungen für die Bundespolitik und den Themen, die dazu hier vor Ort anliegen, hat, kann diese gerne im Vorfeld bis zum 07.08.2021 an  senden, damit die Fragen auch tiefgehend beantwortet werden können.

Der Rundgang wird von Mitgliedern der Freien Wählergemeinschaft Idstein begleitet. Karl-Wilhelm Höhn, Joachim Kilian und Karl-Heinz Massier, Mitglieder in Magistrat, bzw. Stadtverordnetenversammlung, Ortsbeiräten und Vorstand, sowie Klaus Dammel und Ursula Anton-Müller, ebenfalls aus dem Vorstand des Vereins der FWG Idstein, sind zugegen.

Auf die Einhaltung der Corona-Abstands- und Hygieneregeln wird geachtet

Vorheriger Beitrag
FWG Idstein: Die DGH bleiben in den Sommerferien für die Vereine geöffnet!
Nächster Beitrag
Bianka Rössler, die Kandidatin der Freien Wähler Rheingau-Taunus-Kreis für den Bundestag in Idstein
Menü